Impressionen

Trainingszeiten

Jetzt Mitglied werden!

Laden Sie sich hier das Anmeldeformular herunter.

Marie Fuchs und Lilli Haupt mit Bestleistungen.

Mockmühl. Eine Vielzahl von Bestleistungen erzielten die zwei Nachwuchsathletinnen der TSG Schwäbisch Hall beim Mehrkampfmeeting in Möckmühl. Außer im Vierkampf verbesserten sie sich auch in den einzelnen Disziplinen zum Teil erheblich. In der Altersklasse W 12 stellte Marie Fuchs im 75m-Lauf ihre Bestleistung von 10,94 Sekunden ein und übernahm sogleich die Führung im Mehrkampf. In der 2. Disziplin, dem Hochsprung, steigerte sie sich von Höhe zu Höhe und überwand schließlich ausgezeichnete 1,36m. Auch die Versuche über 1,40m waren nicht chancenlos. Im Weitsprung zeigte sich ihre verbesserte Anlaufgeschwindigkeit, so dass sie mit 4,46m ebenfalls eine persönliche Bestleistung aufstellte. Auch der abschließende Ballwurf klappte sehr gut; mit 27 Metern warf Marie weiter denn je. Insgesamt ergab das eine Punktzahl von 1703 Punkten, was nicht nur einen deutlichen Sieg bedeutete, sondern auch die souveräne Qualifikation für die Landesmeisterschaften, die Anfang Juli in Pliezhausen stattfinden werden.

In der Altersklasse der 14-jährigen begann Lilli Haupt mit guten 14,22 Sekunden über 100 Meter, verbesserte ihre Bestleistung im Weitsprung auf sehr gute 4,47m und stellte ihren Hochsprung-Rekord mit 1,36m ein. Im Kugelstoßen zeigte sie noch deutliches Verbesserungspotenzial, ihre 5,25m sind noch ausbaufähig. Am Ende belegte sie mit einer Gesamtpunktzahl von 1623 Punkten Rang 6.

Archivbilder der Kreisfrankenmeisterschaft 2021

 

cm