Impressionen

Trainingszeiten

Jetzt Mitglied werden!

Laden Sie sich hier das Anmeldeformular herunter.

BW Straße 10km

Mit einem vier Mann starken Team startete die TSG Schwäbisch Hall bei hervorragenden Laufbedingungen bei den Baden-Württembergischen Straßenlaufmeisterschaften über 10 KM in Heilbronn. Start und Ziel war das Frankenstadion. Die schnelle Strecke führte über einen ca. 3,3 KM-langen Rundkurs entlang des Neckars, der dreimal absolviert werden musste.

Stark unterwegs waren alle vier TSG-Läufer. Matthias Schwarz absolvierte seinen ersten Meisterschaftslauf in diesem Jahr. Sein Ziel war es, unter der 36 Minuten-Marke zu finishen, was ihm mit einer Zeit von 35:48 gelang. Er musste sich nur einem Läufer des LV Pliezhausen geschlagen geben und holte sich die Silbermedaille in der Seniorenklasse M50.

Nach ihren tollen Erfolgen der letzten Wochen starteten Florian Dinse, Christian Muth und Marco Neumann allesamt in der M35 und holten sich mit einer super Teamleistung die M35-Team-Goldmedaille. In der Einzelwertung setzte Florian Dinse mit einer starken Zeit von 33:17 Minuten ein erneutes Ausrufezeichen und holte sich die Bronzemedaille. Christian Muth finishte ebenfalls unter der 34-Minuten-Marke und wurde in einer Zeit von 33:43 Minuten starker Sechster. Nur einen Tag nach seinem überlegenen Sieg beim diesjährigen Muswiesenlauf hatte Marco Neumann schon wieder schnelle Beine und lief in guten 35:40 Minuten auf Rang Neun in der M35.

Etwas mehr als 1000km Luftlinie entfernt, war auch Volker Bender fleißig unterwegs. Er ist am Wochenende beim Marathon in Mallorca erfolgreich ins Ziel gekommen.
Bender erkämpfte sich den ersten Platz seiner Altersklasse, Platz 13 in der Gesamtwertung und war nebenbei noch schnellster Deutscher. Eine beachtliche Leistung auf der deutschen Touristeninsel. Lediglich die Zeit von 2:55 Stunden entsprach nicht ganz seiner Vorstellung. Die kurvige Strecke und ein eher schlechter Untergrund ließen keine schnelleren Zeiten zu. Auch das Fehlen von ausreichend Streckenposten erschwerten den Lauf unnötig, sodass der Läufer der TSG Schwäbisch Hall mit Orientierungsproblemen zu kämpfen hatte.

@JH