Impressionen

Trainingszeiten

Jetzt Mitglied werden!

Laden Sie sich hier das Anmeldeformular herunter.

Trainingslager

In den Osterferien war es wieder soweit. Die TSG Schwäbisch Hall Leichtathletik-Abteilung ging mit 14 Athleten und Trainer (Erich Quenzer) zur Vorbereitung auf Freiluftsaison 2014 nach Freiburg ins Trainingslager.

Dort konnten wir dank recht gutem Wetter eine gute Grundlage für die kommende Freiluftsaison aufbauen. Nach einem gutem Frühstück ging es morgens meistens zu einem Dauerlauf entlang der Dreisam.
Nachmittags folgte das Bahntraining im Stadion, neben dem Freiburger-Fußballstadion. Die Tempoläufe auf der Bahn absolvierten wir mit der NSU (Neckarsulmer Sport Union Leichtathletik).
Abends wurde noch Karten gespielt, geredet oder nach Freiburg ins Kino gegangen.
Nach dem letzten anstrengenden Bahntraining gingen viele noch in die Dreisam, um sich ein wenig nach dem heißen Tag abzukühlen.
Am nächsten Tag verabschiedeten sich, nach einem Dauerlauf, elf Athleten und EQ von Christian Döring, Jonas Mager und Robin Föll, die noch ein paar Tage Trainingslager dran hängten.

Nach anstrengenden fünf Tagen können wir sage, dass wir gut auf die kommende Freiluftsaison vorbereitet sind und uns auf neue persönliche Bestleistungen freuen.