Impressionen

Trainingszeiten

Jetzt Mitglied werden!

Laden Sie sich hier das Anmeldeformular herunter.

Christian Döring startet mit einem Sieg

Dauerregen und ein böiger Wind bremste die Läufer der TSG Schwäbisch Hall beim 1. Tübinger Läuferabend running and music aus. Geplant war ein Wettkampf, bei dem die Läufer mit Musikunterstützung zu guten Leistungen gezogen werden sollten, das miserable Wetter verhinderte jedoch Top-Zeiten. Trotzdem war Christian Döring mit seinem Saison-Einstand über 800 Meter zufrieden. Er überquerte nicht nur in 1.55,42 Minuten als Sieger die Ziellinie, sondern schlug dabei auch den Tübinger Lokalmatadoren und Junioren-Weltmeisterschaftsteilnehmer Luca Randazzo mit 6/100 Sekunden Vorsprung. Ebenfalls in guter Form präsentierte sich als Dritter der Haller Neuzugang Robin Föll, der 1.58,49 Minuten lief. Einmal mehr als Siegerin überzeugte Astrid Beerlage bei den Frauen über 800 Meter. Im Alleingang lief sie gute 2.16,99 Minuten und zeigte sich ebenso wie die männlichen TSG-Läufer für die Baden-Württembergischen Staffelmeisterschaften gerüstet, die am 9.Mai in Crailsheim stattfinden werden.