Impressionen

Trainingszeiten

Jetzt Mitglied werden!

Laden Sie sich hier das Anmeldeformular herunter.

Stadtwerke Meeting Sindelfingen

Alle Jahre wieder starten die Athleten der TSG Schwäbisch Hall ihre Hallensaison beim Internationalen Stadtwerkemeeting in Sindelfingen. Sophia Sartor, Stefan Döring und Julian Haag konnten im Beisein internationaler Top-Athleten wie Kevin Kranz und Lisa Mayer mit guten Zeiten in die neue Wettkampfsaison starten. Erster im Bunde war Julian Haag, der über den Winter vermehrt für den Kurzsprint trainierte. Über 60m konnte er sich trotz verschlafenem Start über eine neue Saisonbestleistung von 7,43s freuen. Etwas länger hatte es Sophia Sartor über die 800m. Die letzten Monate hatte sie eher für etwas längere Läufe trainiert. Trotzdem ging sie die erste Rennhälfte sehr beherzt an. Auf den letzten 200m musste sie dann das Tempo etwas drosseln und kam in einer Zeit von 2:33,80 min im Ziel an. Damit liegt sie nur vier Sekunden hinter ihrer Freiluftbestzeit. Zum Schluss kämpften sich Stefan und Julian noch durch ein großes Feld mit insgesamt acht Zeitläufen über 200m. Trotz leichter Startprobleme und eher langsamen ersten Schritten konnte Stefan Döring eine Zeit von 24,38s erzielen. Damit liegt er nur 3/10 hinter seiner Bestzeit. Ein paar Läufe später lief Julian Haag über die 200m lange Rundbahn. Mit 23,43s verbesserte er sich leicht zum vergangenen Wochenende in Mannheim. Insgesamt ein guter Auftritt der drei Haller mit Zeiten, auf die man im Sommer aufbauen kann.

@JH