Impressionen

Trainingszeiten

Jetzt Mitglied werden!

Laden Sie sich hier das Anmeldeformular herunter.

BaWü Halbmarathonmeisterschaften in Karlsruhe

Wie schon eine Woche zuvor bei den Deutschen Strassenlaufmeisterschaften
über 10km in Siegburg, nahm die TSG Schwäbisch Hall auch bei den
Baden-Württenbergischen Halbmarathon Meisterschaften beim Baden-Marathon in
Karlsruhe mit einem starken Team teil. Und wiederum gab es tolle Erfolge für
das TSG-Team. Nach seinem Mannschaftsgold bei den Deutschen Meisterschaften
gemeinsam mit Danny Schneider und Kay-Uwe Müller entschied sich Matthias
Schwarz kurzfristig, über die Halbmarathondistanz der Herrenklasse 50
anzutreten. Die Form passte auch über die längere Distanz und der
Braunsbacher sicherte er sich mit einer starken Zeit von 01:17:41 den ersten
Platz in der Alterklasse M50. Damit holte sich Matthias Schwarz seine zweite
Goldmedaille in einer Woche und erstmals den Titel des Baden
Württembergischen Meisters. Mit einer guten Zeit von 01:21:48 platzierte
sich Michael Tümmler auf dem 7ten Platz in der AK35. Zwei Wochen zuvor lief
er erst in Thüringen einen Ultra-Marathon. Dementsprechend ist die Leistung
genauso hoch einzuschätzen wie seine PB in Siegburg.
Trotz Marathonvorbereitung und einem Radmarathon in den Beinen ging Volker
Bender ins Rennen und sicherte sich in der Altersklasse M50 den 6ten Platz
in einer Zeit von 1:24:10. Es war für ihn auch nochmals ein Testlauf für den
Mitteldeutschen Marathon. Völlig unerwartet und spontan mit dabei war auch
Christian Wachter. Er lief zwar nicht bei den BaWü Meisterschaften mit,
konnte aber mit einer super Zeit von 01:23:01 sich auf Platz 19 in der AK35
erkämpfen. Er begleitete anfangs noch Volker Bender, merkte dann jedoch,
dass er schneller kann und lief sein eigenes Rennen.
Für die Frauen startete leider nur Veronika Keppler, die trotz der
Plackerei beim Ötztaler Radmarathon und der Regeneration aus dem Stand
heraus eine gute Zeit von 01:45:25 erreichen konnte. Weit unter ihrem
geplanten Ziel. Auch sie ist auf Marathonvorbereitung in Köln. In der
Gesamtwertung der Herrenmannschaften erzielte das TSG-Team Matthias Schwarz,
Michael Tümmler und Volker Bender einen guten achten Platz.

Von Veronika Keppler