Impressionen

Trainingszeiten

Jetzt Mitglied werden!

Laden Sie sich hier das Anmeldeformular herunter.

Stauch Cup in Kupferzell

Mit insgesamt 4 Siegen beim Jugendlauf des Kupferzeller Stauch-Cups zeigten die Nachwuchs- Athletinnen und Athleten der TSG Schwäbisch Hall erneut ihre dominante Stellung in der Region.

Bei den Mädchen lief Susanna Sartor über die 2,6 km lange Strecke als Erste der Klasse W 12 nach 10.18 Minuten nur drei Sekunden hinter der Gesamtsiegerin Grace Dicks (Öhringen) ins Ziel, obwohl diese 4 Jahre älter ist. In der Altersklasse W 13 siegte Emilia Binnig in 10.24 Minuten  vor ihrer Trainingskollegin Hannah Deutschmann. Bei den 14-jährigen vervollständigte Sophia Sartor den Triumph der weiblichen Jugend der TSG mit Rang 1 in guten 10.31 Minuten. Bei den Jungen war der erst 11-jährige Thorben Scholl der Joker. Er musste nach ausgezeichneten 9.54 Minuten nur dem 4 Jahre älteren Till Federolf (ULG) den Vortritt lassen, konnte aber die bis zu 6 Jahre ältere Konkurrenz in Schach halten.

In der Hauptklasse über 10km wagte Florian Schäfer nach längerer Trainingspause ein Comeback. In guten 36.25 Minuten belegte er Rang 4.

©:EQ