Impressionen

Trainingszeiten

Jetzt Mitglied werden!

Laden Sie sich hier das Anmeldeformular herunter.

KM Hürden im Murr

Erster 300m Hürdenlauf von Keesha Polk

Ihren ersten Langhürdenlauf wagte Keesha Polk, W14, in Murr. Für sie ging es über die anspruchsvolle 300m Distanz. Ihre gute Hürdentechnik und Sprintvermögen hatte sie schon zuvor mehrfach auf der Kurzdistanz über 80m unter Beweis gestellt. Obwohl sie einige Hürden mit dem falschen Schwungbein überlaufen musste, spurtete sie kämpferisch in guten 49.21 Sekunden als Siegerin vor Marie Kazmaier 50.49 Sekunden (Neckarsulm) ins Ziel. Ihr Debüt auf der Langhürdendistanz war eine gelungene Vorstellung, ob diese zur Spezialdisziplin reift, wird sich aber noch zeigen müssen.