Impressionen

Trainingszeiten

Jetzt Mitglied werden!

Laden Sie sich hier das Anmeldeformular herunter.

Internationale U18-Gala 2017 in Schweinfurt

Bei der DLV U18-Gala in Schweinfurt war alles am Start, was Rang und Namen hat bei den Nachwuchsathleten und - athletinnen, ging es doch um die Qualifikation für die U 18 Weltmeisterschaften in Nairobi. Von der TSG Schwäbisch Hall ging Keesha Polk im 100m-Hürdenlauf an den Start. Mit einem technisch sauberen Lauf in 14,81 Sekunden verfehlte sie ihre Bestzeit nur um 3/100stel Sekunden. Da der Veranstalter zuerst nur einen Endlauf angesetzt hatte, schien für die junge Hallerin der Wettkampf beendet. Kurzfristig wurde dann doch ein B-Endlauf ausgetragen, für den ihr jedoch die Vorbereitungszeit fehlte, so dass sie verzichtete. Keesha muss sich jetzt nur noch um eine Zehntelsekunde verbessern, um sich für die Deutschen Jugendmeisterschaften in Ulm zu qualifizieren. Die nächste Chance dafür bietet sich am kommenden Wochenende bei den Süddeutschen Meisterschaften in Wetzlar.

©:EQ