Impressionen

Trainingszeiten

Jetzt Mitglied werden!

Laden Sie sich hier das Anmeldeformular herunter.

Franken-Langstreckenmeisterschaften in Flein

Drei Siege und zwei 2. Plätze holten die Nachwuchs-Langstreckler der TSG Schwäbisch Hall bei den Franken-Langstreckenmeisterschaften in Flein. Bei den Jungen lief der erst 12-jährige Thorben Scholl als Einziger unter 7 Minuten über 2000 Meter. Dank eines tollen Endspurts erzielte er mit 6.59.9 Minuten die beste Zeit aller männlichen Teilnehmer  und setzte sich auf Platz 1 der Württembergischen Bestenliste. Sein Vereinskamerad Johannes Jesper lief in seinem ersten 2000m-Lauf gute 8.01.2 Minuten und wurde bei den 10-jährigen Zweiter.

Bei den Mädchen dominierte Susanna Sartor über die gleiche Strecke in neuer Bestzeit von 7.04.6 Minuten und platzierte sich damit auf Rang 3 in Württemberg. Nach langwierigen Krankheits- und Verletzungsproblemen konnte Selina Maurer über 800m  in der Klasse W 15 endlich wieder überzeugen. Mit 2.29.2 Minuten siegte sie in ihrer Altersklasse und qualifizierte sich für die in 2 Wochen stattfindenden Süddeutschen Meisterschaften. Dort wird Adeline Gramm die 2000 Meter in Angriff nehmen. In Flein belegte sie in guten 2.29.5 Minuten über 800 Meter den 2. Platz.

 ©:EQ