Impressionen

Trainingszeiten

Jetzt Mitglied werden!

Laden Sie sich hier das Anmeldeformular herunter.

Sonnige Grüße vom Bodensee

Nachdem uns das gute Wetter Ende der letzten Woche im Stich gelassen hatte, scheint seit Sonntag fast durchgehend die Sonne und auch die Temperaturen steigen mittlerweile auf sehr angenehme Draußentrainiertemperaturen (manchmal sogar im T-Shirt).

Nachdem wir Samstag im Regen bis zur Erschöpfung Berg- bzw. Borkläufe zusammen mit den Athleten vom Vfb Lc Friedrichshafen absolviert haben, stand der Sonntag ganz im Zeichen der Regeneration.
Nach einem ruhigen Dauerlauf am Morgen entlang des Bodensees ging es mittags ins Wasser. Da uns der Bodensee aber doch noch etwas zu kalt war, fuhren wir in die Therme nach Überlingen (für die Hartgesottenen gab es aber zur Abkühlung auch dort ein nur 14C kaltes Becken sowie eine extrem gefährliche Reifenrutsche).

Zumindest teilweise erholt ging es am Montag wieder rund: Nachdem Erich Quenzer alias EQ am Montagmittag angereist war, ging es im Stadion zur Sache: Für Anja standen schnelle aber dafür nicht so lange Läufe (100 ZWL und 150er) auf dem Programm, der Rest durfte zwar langsamer aber dafür umso öfter seine Runden im Immenstaader Stadion drehen (2000 bzw. 1500 und 1000er).

Dienstag schmissen wir uns in Schale und machten uns auf den Weg zu Hannes Scharpf (örtliche Leichtathletikprominenz, siehe 1. Bericht). Nach einer ungewollten Rundfahrt durch Friedrichshafen gelangten wir schließlich ans Ziel. Profi-Pizzabäcker Hannes hatte schon alles vorbereitet, sodass wir schon bald leckere Pizza genießen konnten und dank Spülmaschine nicht mal abspülen mussten, was vor allem Flo sehr freute.

Mittwoch Mittag machten sich Erich und Flo auf den Heimweg, schon abends erhielten wir jedoch wieder Verstärkung von Alex. Mittlerweile stehen nur noch 3 Einheiten auf dem Plan und wir sind hoffnungsvoll auch diese noch erfolgreich hinter uns zu bringen, denn Samtag geht es dann auch für uns wieder Richtung Heimat. Mit dem Ostermarkt in Gomaringen bzw. Sportlerball in Schwäbisch Hall stehen zu Hause direkt die nächsten Highlights auf dem dem Programm, sodass uns auch dort sicher nicht langweilig wird.

Zum letzten Mal liebe Grüße vom Bodensee
Anja, Nadja und Astrid