Impressionen

Trainingszeiten

Jetzt Mitglied werden!

Laden Sie sich hier das Anmeldeformular herunter.

Pascal Müller erneut stark

Rapp und Müller beim Fleiner Feriensportfest gut in Form

Nachdem Pascal Müller sich schon vor drei Wochen in Besigheim über 800m in der männlicher Jugend U16 um 5s gesteigert hatte, zeigte er nun auch über die 300m was er kann. Nach seinen Verletzungsproblemen im Frühjahr absolvierte er nun endlich das volle Trainingsprogramm, was sich auch in seiner Steigerung um 1,5s auf 43,11s widerspiegelt.
Sein großer Bruder Patrick-Leon Müller wollte nach seinem guten Abschneiden im Regen bei den deutschen Jugendmeisterschaften über 1500m in Wattenscheid, nochmal seine Bestzeit über die 400m Kurzdistanz angreifen. In einem gewohnt kämpferischen Rennen konnte er diese nochmals auf 54,70s verbessern und zeigte sich nach dem Lauf zufrieden.
Auch nach dem Urlaub gut in Form präsentierte sich ebenfalls Leonie Rapp über die 400m in der weiblichen Jugend U18. Nach einem kontrollierten Beginn konnte sie auf der Zielgeraden noch drei Kontrahentinnen überlaufen und wurde mit einer guten Zeit von 63,91s nur knapp über ihrer Bestzeit belohnt.
Christoph Müller komplettierte das Familientrio Müller und schrammte über im 1500m mit 4:36,56 nur um 1s an der Norm für die deutschen Meisterschaften M45 vorbei.