Impressionen

Trainingszeiten

Jetzt Mitglied werden!

Laden Sie sich hier das Anmeldeformular herunter.

Christoph Müller bei DM in Erfurt

Zwei Hallenbestleistungen im 2. Frühling des sprintstarken Mittelstreckenläufers der TSG Schwäbisch Hall waren die ordentliche Ausbeute der deutschen Senioren Hallenmeisterschaften in Erfurt. Insbesondere über 800m konnte sich der 47 Jährige Arzt um über 3sec gg 2012 bei gleicher Veranstaltung ebenfalls auf dem Erfurter Oval steigern und erreichte mit 2.10,86 Minuten in einem taktisch geprägten Rennen einen guten achten Platz.
Im 400m Lauf mit internationalem Niveau erreichte Andreas Schulze Herkenrath/Norrhein mit 52:49 als neuer dt. Hallenmeister der M45 eine absoluten Weltklasseleistung. Müller konnte sich hier mit 56,04 Sekunden gut behaupten und wurde im breiten Starterfeld Neunter.