Impressionen

Trainingszeiten

Jetzt Mitglied werden!

Laden Sie sich hier das Anmeldeformular herunter.

Gute Leistungen zum Saisonabschluss

Gleich zwei persönliche Bestleistungen erzielten die Athleten der TSG Schwäbisch Hall beim Abschlusssportfest in Stuttgart. Leonie Rapp verbesserte sich über 800 Meter in der Klasse U 18 um über 5 Sekunden und wurde ausgezeichnete Zweite. Nach einem taktisch klugen Rennen lief die im Sommer durch eine Bänderdehnung gehandicapte Athletin nach 2.31,97 Minuten durchs Ziel und freute sich über die neue Bestzeit. Einen ähnlichen Leistungssprung vollzog Kolja Hildenbrand über 800m in der männlichen Jugend. Er steigerte seine Bestleistung um mehr als 6 Sekunden auf gute 2.15,80 Minuten und gewann damit in der Klasse der 16- und 17-jährigen. Dritte TSG-Starterin war Jessica Wagner über 200m (ebenfalls U 18). Bei kühler Witterung sprintete sie über 200 Meter ordentliche 28,12 Sekunden und wurde Vierte.