Impressionen

Trainingszeiten

Jetzt Mitglied werden!

Laden Sie sich hier das Anmeldeformular herunter.

Deutsche Hochschulmeisterschaften

Mit den deutschen Hochschulmeisterschaften in Darmstadt fand am letzten Wochenende für die TSG-Athleten erstmals in der noch jungen Saison ein Kräftemessen auf nationaler Ebene statt. Startberechtigt sind hierfür alle an einer deutschen Hochschule eingeschriebenen Studenten, so auch Astrid Beerlage (Uni Tübingen), Christian Döring und Robin Föll (beide Duale Hochschule Mosbach).
Da die Teilnahme an den Meisterschaften Voraussetzung für eine Teilnahme an der im Sommer stattfindende Universiade in Kazan (Russland) ist, waren unter den Startern auch etliche deutsche Topathleten wie die EM-Finalistin Diana Sujew über 1500m oder Olympiateilnehmerin Fabienne Kohlmann über 400m. Trotz nicht gerade optimaler Witterungsverhältnisse am Samstag konnte Astrid Beerlage ihre in der Vorwoche in Ellwangen aufgestellte Saisonbestleistung über 1500m auf gute 4.30,91 Minuten verbessern. Nach zügig angegangen 300 Metern spaltete sich das Feld auf. Beerlage befand sich an der Spitze des Verfolgerfeldes an siebter Stelle. Durch einen langgezogenen Endspurt konnte Beerlage am Ende nicht nur das weitere Feld hinter sich lassen, sondern auch noch Annika Scheunemann von der TU Berlin überspurten. Hinter den momentan schnellsten 3000m Läuferinnen Europas Diana und Elina Sujew und drei weiteren Läuferinnen erreichte sie so den sechsten Rang.
Am Sonntag mussten dann unter miserablen Bedingungen mit Dauerregen und fünf Grad Außentemperatur Robin Föll und Christian Döring ihre 800m-Läufe absolvieren. Föll löste seine Aufgabe gut, indem er den B-Lauf in ordentlichen 2.00,81 Minuten gewann, während Döring mit der Witterung überhaupt nicht zurecht kam und mit 2.02,41 Minuten zufrieden sein musste. Damit hat Döring die letzte Möglichkeit verpasst, sich für 800m-Strecke bei den Deutschen Juniorenmeisterschaften zu qualifizieren. Geplant für Göttingen Mitte Juni ist aber ein Start in der 3x1000m Staffel zusammen mit Föll und Florian Schäfer. Als Einzelstarter für die U23-Meisterschaft ist von der TSG Schwäbisch Hall nur Astrid Beerlage über 1500m gemeldet.