Impressionen

Trainingszeiten

Jetzt Mitglied werden!

Laden Sie sich hier das Anmeldeformular herunter.

Alexa-Lara Simon und Julia Belschner mit Doppelsieg

Einen hervorragenden Saisoneinstieg zeigten die beiden Mittelstrecklerinnen der TSG Schwäbisch Hall, Alexa-Lara Simon und Julia Belschner bei der Bahneröffnung in Weinstadt vergangenen Samstag. Simon gewann den 800m-Lauf der Klasse W 15 in ausgezeichneten 2.24.18 Minuten vor ihrer Vereinskollegin in 2.27.57 Minuten.
Bei kühlen Temperaturen legten die Aalener Läuferinnen ein flottes Tempo vor. Aber nach ca. 300 Metern übernahm Simon die Spitze und hatte mit 70 Sekunden eine ausgezeichnete Zwischenzeit nach einer Runde. Belschner kämpfte sich trotz einiger Behinderungen auf der Gegengerade auf den zweiten Platz vor und verteidigte diesen bis ins Ziel. Vorne ließ Simon nichts anbrennen und zog ihren raumgreifenden Schritt bis ins Ziel durch. Belohnt wurde sie mit der neuen persönlichen Bestzeit von 2.24.18 Minuten genauso wie Belschner, die mit 2.27.57 Minuten ebenfalls Bestzeit lief. Beide TSG-Läuferinnen zeigten sich absolut gerüstet für die in zwei Wochen stattfindenden Württembergischen Staffelmeisterschaften in Crailsheim.