Impressionen

Trainingszeiten

Jetzt Mitglied werden!

Laden Sie sich hier das Anmeldeformular herunter.

BW-Cross: Junioren Vizemeister

Die Crosslauf-Mannschaft der TSG Schwäbisch Hall belegte einen ausgezeichneten 2.Platz bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Bruchhausen. In der Besetzung Christian Döring, Robin Föll und Florian Schäfer traten sie in der Juniorenklasse an mussten sie sich nur dem Team der Region Karlsruhe geschlagen geben.
In der diesjährigen Hallensaison hatten Christian Döring und Robin Föll jeweils den Vizemeistertitel in der 4x400m-Staffel bei den Landesmeisterschaften und den Süddeutschen Meisterschaften gewonnen. Jetzt wagten sie sich zusammen mit Florian Schäfer auf die 3600m lange Querfeldein-Strecke bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften. Auf der matschigen, aber mit Spikes gut zu belaufenden Strecke positionierten sich alle drei Haller zunächst im Mittelfeld. In der letzten Runde löste sich Döring von seinen Teamkollegen und lief als Elfter ins Ziel. Neuzugang Robin Föll wurde Fünfzehnter, knapp gefolgt von Florian Schäfer. Die Zeiten der drei Läufer wurden addiert, um die Mannschaftsplatzierung festzustellen. Dabei siegte überlegen die Region Karlsruhe vor der TSG Schwäbisch Hall und der LG Limes Rems, die trotz Einzelsieger Robel Mesgena knapp geschlagen Dritte wurden. Nach diesem Ausflug auf die Langstrecke steht jetzt die Vorbereitung auf die Bahnsaison an, wo die Haller Läufer vor allem auf der Mittelstrecke zu sehen sein werden.