Impressionen

Trainingszeiten

Jetzt Mitglied werden!

Laden Sie sich hier das Anmeldeformular herunter.

Weing√§rtner siegt in √-hringen

Am 29. April fand der 19. Stadtlauf in √-hringen statt, welcher zugleich den Auftakt des 6. Hohenloher Lauf Cups bildete. Bei sonnigem Wetter und sommerlichen Temperaturen gingen insgesamt 490 L√§uferinnen und L√§ufer an den Start. Den Hauptlauf √ľber 10 km konnte Johannes Weing√§rtner (TSG Schw√§bisch Hall) in 32:44 Minuten f√ľr sich entscheiden. Florian Sch√§fer (TSG SHA) belegte den zweiten Platz in einer ebenfalls sehr guten Zeit von 33:32 Minuten. Ihm klebte G√ľnter Seibold (Team MGH) auf den Fersen, der 16 Sekunden sp√§ter die Ziellinie √ľberquerte. Bei den Frauen sah das Rennen weit nicht so eng aus. Irina Benner aus √-hringen dominierte den Wettkampf der Damen durchgehend und siegte mit reichlich Vorsprung in 40:37 Minuten vor Sera-Felicia Sahin (Trockenbau Sahin) und Heike Glibota (Route 29). Die Freizeitwertung √ľber 5,5 km gewann Fabian Englert (LG Schefflenztal) in 19:09 Minuten. Die schnellste Frau des Freizeitlaufs war Marisa R√ľdele aus Wei√übach. Sie ben√∂tigte f√ľr die 5,5 km 26:24 Minuten.