Impressionen

Trainingszeiten

Jetzt Mitglied werden!

Laden Sie sich hier das Anmeldeformular herunter.

Silvesterlauf in Backnang

Unter den insgesamt ca. 1.000 Läuferinnen und Läufern beim 26. Silvesterlauf in Backnang waren auch einige Starter von der TSG Schwäbisch Hall und trotzten der widrigen Witterung. Dabei belegten sie durchweg vordere Ränge.

Den Mini-Marathon über 2,5 km, also eine Runde durch die Backnanger Innenstadt, absolvierte Julia Belschner als Gesamtzweite von 65 Teilnehmerinnen in 9.43 Minuten. Nur zwei Plätze hinter ihr kam Alexa-Lara Simon nach 10.15 Minuten ins Ziel. In der Altersklasse der weiblichen Schülerinnen B belegten sie damit Platz zwei und drei.
Beim stark besetzten Hauptlauf über 10 km waren vier Runden zu durchlaufen. Johannes Weingärtner verpasste knapp das Podest und wurde in guten 32.36 Minuten Vierter. Ihm dicht auf den Fersen war Florian Schäfer, der auf den 5. Gesamtrang lief (32.37 min). In der dritten Runde hatte Schäfer sogar zeitweise vor Weingärtner gelegen. Christian Wachter wurde mit 35.16 Minuten insgesamt 14. und erreichte damit in der Altersklasse M30 den dritten Rang. Bernhard Beerlage absolvierte die Strecke in 38.37 Minuten (Platz 46 gesamt, Platz 7 AK M40). Die positiven Ergebnisse rundete Astrid Beerlage mit einer Zeit von 39.38 Minuten ab. In ihrem ersten 10-Kilometerlauf unter der 40-Minutengrenze erreichte sie insgesamt Platz acht und die Silbermedaille in der weiblichen Hauptklasse.