Impressionen

Trainingszeiten

Jetzt Mitglied werden!

Laden Sie sich hier das Anmeldeformular herunter.

Woltmann holt Silber bei Landesmeisterschaften

Während am vergangenen Sonntag viele Läufer aus der Region beim ebm-pabst-Marathon in Niedernhall liefen, waren die drei TSG-Läufer Christina Woltmann, Bernhard Beerlage und Thomas Müller in St. Leon-Rot bei den Baden-Württembergischen Halbmarathon-Meisterschaften am Start. Mit dem zweiten Platz in ihrer Altersklasse gewann Woltmann die Vizemeisterschaft.

Die Halbmarathon-Landesmeisterschaften wurden in diesem Jahr im Rahmen des 32. Golfparklaufs im badischen St. Leon Rot ausgetragen. Unter den etwa 1000 Finishern waren insgesamt 378 Läufer, die bei schwül warmen Temperaturen den zweimal zu durchlaufenden Rundkurs über den Golfplatz bewältigten.
Aus Haller Sicht am erfolgreichsten war hierbei Christina Woltmann. Die TSG-Läuferin konnte mit einer Zeit von 1.37.19 Stunden in der Gesamtwertung der Frauen auf den achten Platz laufen. In der zweiten waren die Beine einfach zu schwer, es ging heute nicht schneller war die Apothekerin im Ziel einfach nur erschöpft und mit ihrer Zeit unzufrieden. Nach der Bekanntgabe der Ergebnisse, konnte sie sich aber über die gewonnen Silbermedaille bei in der Altersklasse W40 freuen. Mit den gleichen Problemen hatten auch die beiden Seniorenläufer der TSG zu kämpfen. Etwas besser zurecht kam Bernhard Beerlage, der nach 1.29.04 Stunden als Siebter der Landesmeisterschaften in der Altersklasse M45 über den Zielstrich lief, Thomas Müller wurde nach 1.31.37 Stunden in der Altersklasse M40 Zwölfter