Impressionen

Trainingszeiten

Jetzt Mitglied werden!

Laden Sie sich hier das Anmeldeformular herunter.

BaWü Staffelmeisterschaften in Konstanz

Bei den Schülerinnen U 16 über 3x800m zeigte Emilia Binnig als Startläuferin ein gutes Rennen. Die hauptsächlich Triathlon betreibende Michelfelderin kämpfte aufopferungsvoll und übergab nach 2.33 Minuten den Stab an Adeline Gramm. Diese arbeitete sich zwar auf den 4. Platz vor, ihre Zeit von 2.29 Minuten lag jedoch deutlich unter Bestzeitniveau, so dass der Abstand zu den Medaillenrängen  nicht verkürzt werden konnte. Schlussläuferin Susana Sartor lief sehr vorsichtig an und musste auf den letzten 200 Metern noch Anna Buchner von der ULG passieren lassen. Ihre Zeit von 2.31 Minuten war auch ein gutes Stück von ihrer Bestzeit entfernt. Die Endzeit der 3 Mädchen lag schließlich bei 7.33.89 Minuten, was insgesamt einen guten 5. Platz bedeutete.

Bei den Männern startete Christian Döring über 3x1000m in der Startgemeinschaft mit Pliezhausen. Nach guten 62 Sekunden lag er nach einer Runde in Führung, musste aber in der Schlussrunde noch 3 Läufer passieren lassen. Seine 2.36 Minuten waren nicht ganz das erhoffte Ergebnis. Der 2. Läufer Daniel Rein (Pliezhausen) hatte in der letzten Runde ebenfalls Probleme und blieb mit 2.37 Minuten ebenfalls unter seinen Möglichkeiten. Schlussläufer Boris Rein (Pliezhausen) lief die ersten 200 Meter viel zu schnell an, was er am Schluss des Rennens büßen musste. Er wurde noch von 3 Staffeln überholt und blieb mit 2.34 Minuten deutlich unter seiner Bestzeit. Letztendlich sprang ein 7. Platz in 7.48.29 Minuten heraus, was nicht ganz den Erwartungen entsprach.

  ©:EQ