Impressionen

Trainingszeiten

Jetzt Mitglied werden!

Laden Sie sich hier das Anmeldeformular herunter.

Baden-Württembergische Crossmeisterschaften in Sindelfingen

Nachwuchs überzeugt beim Cross.

Die Nachwuchsläuferinnen der TSG Schwäbisch Hall überzeugten bei den Baden-Württembergischen Crossmeisterschaften in Sindelfingen. In der Altersklasse W 14 lief Sophia Sartor zum ersten Mal bei Landesmeisterschaften im Gelände und zeigte kluges taktisches Verhalten. Wegen einer leichten Erkältung hielt sie sich in der ersten von zwei 1100m-Runden zurück, überholte in der 2. Runde jedoch eine Läuferin nach der anderen, so dass sie als gute Siebte durchs Ziel lief. Noch stärker präsentierte sich ihre Schwester Susanna im Rahmenwettbewerb der Klasse U 14. Auf der 1700m langen Strecke zeigte sie ein gleichmäßiges Rennen und überholte im Endspurt noch einige Athletinnen. Sie belegte am Ende einen ausgezeichneten 4. Platz unter 15 Teilnehmerinnen. Die zweite Hallerin,Adeline Gramm, wurde gute Neunte. Mit Spannung fieberte man im Haller Lager dem Lauf der weiblichen Jugend U 20 entgegen, gehörte Julia Belschner doch zu den Medaillenanwärterinnen. Würde ihr seit Monaten angeschlagener Fuß halten oder nicht? Leider verspürte sie schon bald nach dem Start auf dem unebenen Boden Schmerzen, die immer schlimmer wurden. Sie musste deshalb bereits nach der Hälfte des 4km-Rennens aufgeben und hofft auf eine baldige Genesung.

©:EQ