Impressionen

Trainingszeiten

Jetzt Mitglied werden!

Laden Sie sich hier das Anmeldeformular herunter.

34. Weinsberger Weibertreulauf

Bei Temperaturen um die 5 °C und kaltem Wind ging es um 10.45 Uhr auf den 10 km langen Rundkurs. Ich konnte mich früh absetzen und bereits nach ca. 3 km war ich mit einigem Abstand alleine auf der landschaftlich sehr schönen Strecke unterwegs, die über Feldwege in den Wald und zurück zur Weibertreuhalle führt und angenehm zu laufen ist. Einziges Manko: Der Streckenabschnitt außerhalb Weinsbergs ist sehr schlecht ausgeschildert, es gibt fast keine Richtungspfeile. Das mag hinter dem Führungsfahrrad kein Problem sein (sofern sich der Radler nicht verfährt ;-)), aber alleine auf offener Flur würde man sich hier eine bessere Beschilderung wünschen – zumal außerhalb der Ortschaft keine Zuschauer oder Streckenposten stehen, die man fragen könnte. In einer für mich sehr guten Zeit von 33.45 min. konnte ich als Erster mit komfortablem Vorsprung (dank des Führungsradlers, der sich nicht verfahren hat ;-)) über die Ziellinie rennen. Die Siegerehrung fand zeitnah im Anschluss an den Zieleinlauf statt. Insgesamt ein sehr schöner Lauf und eine gut organisierte Veranstaltung.

 

©:SM