Impressionen

Trainingszeiten

Jetzt Mitglied werden!

Laden Sie sich hier das Anmeldeformular herunter.

30. Bönnigheimer Sportfest an Himmelfahrt

Allesamt Leistungen im Rahmen der Erwartungen ohne Ausbrüche nach oben oder unten bei ordentlichen Bedingungen im gut besuchten Stadion von Bönnigheim.


Siegerin über 1500m für alle Klassen der weiblichen Starterinnen für Julia Belschner, wU18, die allerdings quasi ein Alleinrennen bestreiten musste. Wegen des zu spät angezogenen Endspurts hatte sie leider einiges an Zeit liegen lassen, was sie dann im Ziel bei 5:00.94 Minuten angekommen, mächtig ärgerte. Kolja Hildebrand, mU20, konnte sich in seinem sehr taktisch gelaufenen 800m Rennen auf Platz 2 vorschieben, nach einer verbummelten ersten Runde war jedoch nicht mehr als 2:06.80 Minuten drin. Auch Pascal Müller in der mU18 blieb knapp über der Bestzeit aus der vergangenen Woche und beendete die 400m in 59,82 Sekunden mit dem 3. Platz. Ähnliches bei Jessica Wagner, wU20, bei der mit gutem Stehvermögen auf der Zielgeraden - durch das Langsprinttraining der letzten Monate - die Spritzigkeit am Start fehlte. Sie erreichte 28,72 Sekunden über 200m. Denise Koppenhöfer, wU20, konnte ihre Bestzeit der Vorwoche um ca. eine halbe Sekunde auf 29,4 Sekunden steigern. Christoph Müller, M45 konnte die Senioren DM Quali bestätigen und näherte sich in 57,43 Sekunden über 400m langsam der Normalform.