Impressionen

Trainingszeiten

Jetzt Mitglied werden!

Laden Sie sich hier das Anmeldeformular herunter.

Archiv 2017

Beim Jugend Meeting in Eislingen waren 4 Athleten unsere Leichtathletikabteilung am Start.

Folgende Leistungen haben sie erreicht:

Kolja Hildenbrand - 400m in 52,78sek. - Bestleistung

Adeline Gramm - 300m in 46,80sek. - Bestleistung

Selina Maurer - 300m in 46,21sek.

Leonie Rapp - 400m in 61,44sek.

Mehr lesen

Eine neue Bestzeit über 800 Meter erzielte Adeline Gramm bei der Langen Laufnacht der LG Telis Finanz Regensburg am vergangenen Samstag im Regensburger Universitätsstadion.

Als Dritte des Laufes der Altersklasse W 14 passierte sie die Ziellinie und verbesserte ihre Bestzeit auf gute 2.27.70 Minuten, 2 Sekunden schneller als bisher. Nach langer Krankheitspause absolvierte Selina Maurer ihren ersten 800m-Lauf in dieser Saison. Trotz Trainingsrückstandes lief sie ordentliche 2.35.04 Minuten und belegte Rang 8 in der Altersklasse W15.

 

Mehr lesen

Christian Döring kann sein aufstrebende Form bestätigen und ausbauen. Bei einem 800m Aufbaurennen bei der internationalen Laufgala in Pfungstadt kann er mit einem kurzen harten Endspurt den D-Lauf in 1:55.91 Minuten für sich entscheiden, während die deutsche und internationale Elite im A und B Lauf um Weltmeisterschaftstickets für London kämpft.

 

Beim Auto-Wagenblast Meeting in Essingen konnte Pascal Müller als vierter der U20, seine 200m Bestleistung auf 25,17 Sekunden steigern. Christoph Müller (beide TSG Hall) rannte 26,17 Sekunden und wurde siebter der Männerkonkurrenz, was ihn erneut für die dt. Seniorenmeisterschaft qualifizierte.

 

Mehr lesen

Leonie Rapp erreicht in Bestzeit den 3. Platz bei der U23 Baden- Württembergischen Meisterschaften über 800m. Keesha Polk zeigt mit ihrem fünften  Platz in Bestzeit über 100m Hürden sowie mit ihrem Staffelgold über 4x100m ihr Potential in der U18.

 

Mehr lesen

Zwei Meistertitel und zwei Qualifikationen für Deutsche Meisterschaften.

Einen Auftakt nach Maß lieferten die Athletinnen und Athleten der Startgemeinschaft Gomaringen/Schwäbisch Hall bei den Baden-Württembergischen Staffelmeisterschaften in Balingen ab.

1. Platz für Christian Döring mit der 3x1000m Männerstaffel 

1. Platz für Keesha Polk mit der 4x400m U20-Staffel  

4. Platz für Susanna Sartor mit der 3x800m U14-Staffel 

5. Platz für Marko Kircher, Thorben und Henning Scholl mit der 3x800m U16-Staffel

5. Platz für Adeline Gramm mit der 3x800m U16-Staffel

9. Platz für Patrick, Pascal und Christoph Müller mit der 3x1000m Männerstaffel


Mehr lesen

Mit einem Paukenschlag eröffnete Keesha Polk die Freiluftsaison. Beim Sparkassen-Meeting in Ellwangen unterbot sie auf Anhieb die Norm für die Deutschen Jugendmeisterschaften im 100m-Lauf. Bereits im Vorlauf verbesserte sie ihre persönliche Bestzeit um ganze 25/100 Sekunden und lief als Siegerin in 12,53 Sekunden durchs Ziel. Im Endlauf packte Keesha noch einen drauf und steigerte sich auf ausgezeichnete 12,47 Sekunden. Mit dieser Leistung egalisierte die junge Hallerin auch den Kreisrekord von Melanie Bühl aus Sulzdorf. In ihrem ersten Rennen über die 100m Hürden erzielte sie mit 14,90 Sekunden eine Top-Zeit.

Susanna Sartor startete über 800m der Schülerinnen von 12 bis 15 Jahren. Sie zeigte sie ein taktisch kluges Rennen und ließ fast allen älteren Läuferinnen im Endspurt keine Chance. Mit sehr guten 2.27.59 Minuten steigerte sie ihre Bestzeit um über 2 Sekunden. 

Leonie Rapp erreichte im 400m-Lauf der Frauen 61,47 Sekunden.

Mehr lesen

Kolja Hildenbarand knack in Regensburg die 2:00 Minuten für die 800m deutlich. 1:57,56 sind 3 Sekunden schneller als je zuvor. Überzeugende Bestzeit auch für Adeline Gramm in Pliezhausen: klasse 2.29.74Minuten. Auch Christian Döring stark in 2:34,51 über 1000m sind ein gelungener Einstand im Schönbucher Frühlingsregen. Da durfte er gleich für Timo Benitz den Hasen machen.

Zwei hervorragende Bestleistungen liefen die Gebrüder Scholl in Bietigheim über 800m.

Mehr lesen

Susanna Sartor gewinnt Trollinger

Die U14 Läuferin der TSG konnte die knapp 4 Km lange Strecke in einem Kilometerschnitt unter 3:40Minuten beenden, was sie zur überlegenen Siegerin des angegliedertem Schülerlaufs des Trollingermarathons machte. Fast eine halbe Minute schneller als im Vorjahr und knapp eine Minuten vor der zweiten weiblichen Teilnehmerin.

 

Mehr lesen

Anna Schwarz Zweite beim Sprungcup.

Zwei neue Bestleistungen erzielte Anna Schwarz  von der TSG beim Franken Sprung-Cup in Bretzfeld in der Altersklasse W 12. Im Weitsprung zeigte sie mit 4.30m eine sehr gute Weite und belegte den 2. Platz. Im Hochsprung gewann sie mit ausgezeichneten 1.32m den Wettbewerb, so dass sie in der Gesamtwertung der 2 Disziplinen Rang 2 belegte. Neuzugang Elise Lörcher behauptete sich ebenfalls gut und kam mit 3,76m im Weit- und 1.12m im Hochsprung insgesamt auf Platz 5.

Mehr lesen

Kolja Hildenbrand und Susanna Sartor bei den Bahneröffnungen mit guten Leistungen

 

Mehr lesen