Impressionen

Trainingszeiten

Jetzt Mitglied werden!

Laden Sie sich hier das Anmeldeformular herunter.

Archiv 2017

Keesha Polk mit Bestzeit knapp am 100m Hürden Finale vorbei.

Toller Auftritt von Keesha bei der U18 DM in Ulm mit neuer PB von 14.45 Sekunden. Ferner 10. Platz über 4x100m mit der Startgemeinschaft. Christian Döring ebenfalls in der Startgemeinschaft über 3x1000m auf dem 10. Platz der Männer Langstaffel DM.
 

Mehr lesen

Einen unerwarteten 2. Platz belegte Leonie Rapp von der TSG Schwäbisch Hall bei den Süddeutschen Juniorenmeisterschaften U 23 in Ingolstadt. In neuer persönlicher Bestzeit von 2.17.85 Minuten wurde sie sensationelle Zweite.

Bei den Schülerinnen zeigte Adeline Gramm im stärkeren Lauf eine sehr ansprechende Leistung und belegte den 6. Platz mit 7.16.29 Minuten.

Mehr lesen

Beim nationalen Bietigheimerheimer Abendsportfest konnte Christoph Müller nach der erfolgreichen Hallensaison nun auch im Freien an die guten Vorleistungen anknüpfen. In 58,97 Sekunden war er über 400m unterwegs und löste auch für das kommende Jahr sein DM Ticket.

 

Mehr lesen

Ein breit aufgestelltes Team unserer Leichtathleten von der Schüler bis zur Männerklasse trat bei der gemeinsamen Mannheimer und Heilbronner Regionalmeisterschaft insbesondere im Sprint und Sprungbereich an:

Schüller U14 - Rebekka Reti, Anna Lena Schwarz und Elise Lörcher

Schüller U16 - Susanna Sartor, Adeline Gramm und Selina Maurer

Jugend U18+U20 - Stefan Döring und Pascal Müller

Frauen - Leonie Rapp

Männer - Kolja Hildenbrand und Patrick Leon Müller

Mehr lesen

Zum Abschluss der Kinderleichtathletik Saison, wurde das letzte Training von der Tartanbahn auf die Bowlingbahn verlegt. Und den Riesenspaß gab es sozusagen umsonst, denn die Eintrittsgutscheine wurden beim Drei Berge Cup für die vielen Teamkilometer der TSG erlaufen.  

Mit diesem  Besuch  möchten sich die beiden Trainerinnen Jessica Glaser und Anita Müller bei allen Kindern und Eltern für die schöne Leichtathletik Saison bedanken. Zusammen würde viel gelacht, Spaß gehabt und natürlich trotzdem fleißig trainiert.

Wir wünschen euch allen schöne und erholsame Ferien.

Eure Jessica & Anita

Mehr lesen

Ihre derzeit gute Form stellte Leonie Rapp beim Abendsportfest in Köngen unter Beweis. Im 800m-Lauf der Frauen belegte sie einen ausgezeichneten 2. Platz in neuer persönlicher Bestzeit von 2.17.90 Minuten.


Mehr lesen

Drei Siege (Thorben Scholl+Susanna Sartor+ Selina Maurer) und zwei 2. Plätze (Johannes Jesper+Adeline Gramm) holten die Nachwuchs-Langstreckler der TSG Schwäbisch Hall bei den Franken-Langstreckenmeisterschaften in Flein.


Mehr lesen

Keesha Polk mit 4x400m Jugendstaffel auf dem fünften Platz bei den deutschen Staffelmeisterschaften.


Mehr lesen

Die sportlich wertvollste Leistung erzielte bei den Süddeutschen Meisterschaften in Wetzlar Keesha Polk über 100m Hürden bei der weiblichen Jugend U 18. Im Vorlauf erwischte sie einen blendenden Start und hielt ihre gute Technik bis zum Ziel durch. Mit  der Endzeit von 14,55 Sekunden verbesserte sie sich um 2/10tel und unterbot endlich die Qualifikationszeit für die Deutschen Jugendmeisterschaften, die im August in Ulm stattfinden.

Christian Döring erreichte im 800m-Lauf der Männer mit 1.55.02 Minuten den 5 Rang. 

Kolja Hildenbrand, Christian Döring, Boris Rein und Demian Werminghausen vollendeten die 4x400m Staffel in guten 3.31.53 Minuten  und wurden mit der Bronzemedaille belohnt.

Mehr lesen

Bereits zum vierten Mal veranstaltete der TSV Ilshofen am Sonntag, den 25. Juni das jährliche Kinderleichtathletiksportfest des Leichtathletikkreises Schwäbisch Hall.

In diesem Jahr waren 13 Athleten und Athletinnen vom TSG Schwäbisch Hall mit 2 Mannschaften: U10 Team - Finian Ullrich, Zolt Bujdoso, Fabian Ullrich, Benjamin Ebner, Lotte Vogelmann und U12 Team - Alina Hintz, Johannes Jesper, Colin Silzle, Felix Kohnlein, Samuel Ebner, Hanna Frank, Sarah Seitz, Maike Brenner dabei.

Durch die erfreulich große Starteranzahl kamen hier sehr spannende Wettkämpfe zustande:  unsere U10 Mannschaft belegte Rang 7 und unsere U12 Mannschaft konnte mit einer Goldmedaille nach Hause gehen.

Mehr lesen