Impressionen

Trainingszeiten

Jetzt Mitglied werden!

Laden Sie sich hier das Anmeldeformular herunter.

Neuigkeiten

Julia Belschner und die U16 Mannschaft mit Medaillenplätzen bei den Baden - Württembergischen Waldlaufmeisterschaften


Mehr lesen

Insgesamt 7 Läuferinnen und Läufer der TSG Schwäbisch Hall absolvierten unter der Leitung ihres Trainers Erich Quenzer ein Trainingslager im bayrischen  Schwangau. Zusammen mit Athletinnen und Athleten aus Pliezhausen, Balingen und München wurden etliche Kilometer „gebolzt“, erste Tempoeinheiten im Gelände geschafft und beim Zirkeltraining etliches an Schweiß vergossen.

Neben dem eigentlichen Training wurde ein Basketball-Turnier durchgeführt und zur Entspannung die Therme in Schwangau besucht. Am Samstagabend hielt Thorsten Leber von der Uni Tübingen ein viel beachteten Vortrag über psychologische Mechanismen im Training und beim Wettkampf. Da das Wetter überwiegend gut war, konnte bei einer Wanderung das herrliche Alpenpanorama mit den Königsschlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau genossen werden. Da auch viele neue Kontakte zu den Athletinnen, Athleten und Trainern der anderen Vereine geknüpft wurden, bedeutete das Trainingslager einen neuen Motivationsschub für alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen.

 

Mehr lesen

Stürmischer Muswiesenlauf

Gute Platzierungen der TSG Läufer bei Muswiesenlauf in Rot am See. Adeline Gramm gewinnt den Jugendlauf über 5 Km. Während Kolja Hildenbrand Zweiter im Gesamteinlauf die Männerklasse gewann, rannte Christoph Müller als Gesamtsechster ein. Stürmischer Wind mit kühlen Temperaturen sowie der nicht immer ganz ebene Laufuntergrund verhinderten schnellere Zeiten. Kolja erreichte in 18:22 Minuten das Ziel, Adeline war nach 21:08 Minuten und Christoph M. nach 20:44 Minuten zurück auf der Muswiese; bei optimalen Bedingungen hätte man sicherlich eine Minute schneller laufen.

 

Mehr lesen

TSG Mehrfachsiege beim Kärwe-Lauf in Kupferzell

Der Vorjahressieger war auch in diesem Jahr uneinholbar. Stefan Mader siegt in starken 34:21 Minuten deutlich vor Mittelstreckler Kolja Hildenbrand, der sich mit seiner neuen Straßenlaufbestzeit in 36:48 Minuten deutlich verbessert präsentiert. Ungefährdeter Gewinn der 5 Km Distanz durch Julia Belschner, die damit ihre klar aufsteigende Formkurve untermauert. Tolle Ergebnisse auch im Jugendlauf. Knapp hinter Anna Emilia Schmutz (WGL) läuft Susanna Sartor auf dem zweiten Platz ein. Drittschnellste im Einlauf ist Emilia Binnig als Gewinnerin der U16. Selina Mauerer als Zweite der U16 und Elise Lörcher auf 3.Platz der der U14 komplettieren des rundum gute Gesamtergebnis, der nicht vollständig angetretenen Laufabteilung. 

Mehr lesen

Erfolgreicher Start von Julia Belschner beim 10 Km Straßenlauf, den sie als Drittplatzierte des Damenhauptklassements in guten 42:06 Minuten beendete. Mit sichtbarem Potential nach vorn war die wichtigste Erkenntnis, dass der leidgeprüfte Fuß endlich einer echten Belastung standhielt. Insofern ist auf weitere aufbauende Wettkämpfe zu hoffen, was der Langstreckenspezialistin so sehr zu wünschen ist.

Auch Christian Wachter war flott unterwegs. Er konnte ohne spezielle Vorbereitung 1:26.58 Stunden im Halbmarathon bei guten äußeren Bedingungen erzielen, was einen beachtlich 11. Rang bedeutete.

Mehr lesen