Impressionen

Trainingszeiten

Jetzt Mitglied werden!

Laden Sie sich hier das Anmeldeformular herunter.

Neuigkeiten

Bei den Mehrkampfmeisterschaften mit Frankenwertung war Rebekka Reti die stärkste Mehrkämpferin der TSG Schwäbisch Hall. Gelungenes Mehrkampfkampfdebut von Anni Ring.

 

Mehr lesen

Julia Ullrich, Anna Emilia Schmutz, Thorben Scholl und Luel Gebrengus mit Gesamtsiegen beim Muswiesenlauf

Kay Uwe Müller gewinnt den 10 km Lauf in Ilshofen

 

Mehr lesen

Mader und Schmutz gewinnen den Hohenlohe Lauf Cup

Viel Siege und Topresultate in allen Altersklasssen durch die TSG. Susanna Sartor gewinnt mit Streckenrekord den Jugendlauf.

Gebrüder Scholl stark und Christian Döring unerwartet schnell über 10 Km wie auch Volker Bender.

 

Mehr lesen

Bei den offenen Vereinsmeisterschaften des SV Neckarsulm war die 13 jährige Elise Lörcher mit 1136 Punkten die Leistungsstärkste. Sie sprintete 11,60 Sekunden über 75m, sprang ausgezeichnete 4,20m weit und warf den 200g Ball auf 21m bzw. auf den sechsten Platz. Auch die Die Mittel- und Langstreckenläuferinnen der TSG Schwäbisch Hall bewiesen ihre vielseitige Qualitäten. Anna-Emilia Schmutz lieferte mehr als ansehnliche Resultate ab. Die Straßenlaufspezialistin lief 75m in 11,89 Sekunden, sprang 4,05m weit und erzielte im Ballwurf 24.50m, was insgesamt Rang sieben bedeutete. Bei den Mädchen der Altersklasse W15 siegte Adeline Gramm mit guten 1175 Punkten. Ihre Leistungen waren 14.58 Sekunden über 100m, 3,68m im Weitsprung und 7.04m im Kugelstoßen. Bei den 14-jährigen wurde Susanna Sartor Zweite mit 1131 Punkten. Sie lief 14.93 Sekunden, sprang 3.72m weit und stieß die Kugel auf 6.52m.

 

Mehr lesen

Adeline Gramm gewinnt Minimarathon beim EBM in Streckenrekord seit 8 Jahren und eine schöne Belohnung gabs obendrauf. 16:22min. für 4,2 Km können sich einen Tag nach ihrer 2000m Bestzeit von Flein sehen lassen. Anna Emilia Schmutz auf tollem zweiten Rang in 17:26min. Beim Minimarathon belegte Jakob Schmutz den 5. Platz. Volker Bender lief im Duomarathon mit Teampartner aus HN nach ganz vorne. Veronika Keppler mit klasse 10 Platz der Frauenhauptklasse ebenfalls im Halbmarathon.

 

Mehr lesen